Bootsführer Ausbildung

Tiroler Rafting Verband - Guide Ausbildung

In Österreich benötigt man einen speziellen Bootsführerschein zum Führen von Rafts, die größer als 3m sind und zugelassen für mehr als 3 Personen, egal ob privat oder kommerziell.

Wir bieten durch der Tiroler Rafting Verband jeden Frühling eine "Guide school" für Bootsführer an.

Diese Ausbildung dauert 10 Tagen und beinhaltet alle Informationen, um die Guideprüfung der Österreichischen Landesregierung erfolgreich zu absolvieren. Dieser Kurs ist speziell auf Leute ohne Wildwassererfahrung ausgerichtet. Unterrichtssprache ist deutsch.

Die Österreichische Landesregierung hat die Prüfung dem PKW Führerschein gleichgestellt. Vormittags ist die technische und rechtliche mündliche Prüfung, nachmittags findet der praktische Teil auf der Imsterschlucht statt.

Getestet werden Sicherheitsgespräch, Fahrtechnik, Anhalten im Kehrwasser, Kommandos, Raft zurück flippen und Rettung von Gästen. Wenn man die Prüfung bestanden hat, erhält man das “Schiffsführerpatent – Raft” und kann Rafts mit bis zum 12 Fahrgästen führen.

Alle Information können aus dem Internet abgerufen werden. Ebenfalls verfügbar ist eine Übersetzung in Englisch für Bootsführer aus dem Ausland.

Tiroler Rafting Verband Website

Prüfung Information Website der Landesregierung Tirol